Ethische Fragestellungen zu Digitalisierung in (Religions-) Unterricht, Jugend- und Gemeindearbeit aufgreifen

Ethische Fragestellungen zu Digitalisierung in (Religions-) Unterricht, Jugend- und Gemeindearbeit aufgreifen Die Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Robotik und die damit verbundenen gesellschaftliche Auswirkungen beschäftigen uns immer wieder und werfen auch ethische Fragen zur Digitalisierung auf.

Mehr Realität als Fiktion: Künstliche Intelligenz – bei #filmtriffttalk online am 7.7.2020

Was wenn die Roboter bald intelligenter sind als wir? Dieser aktuellen Frage widmet sich #filmtriffttalk in der Diskussion. Robotik und künstliche Intelligenz – Was in Science-Fiction-Filmen schon Alltag ist, entwickelt sich in den letzten Jahren rasend. Aber welche Fantasien könnten bald Realität sein? Und sind wir darauf vorbereitet? Aus aktuellem Anlass wird #filmtriffttalk online ins Netz verlegt.

Tagung Mensch-Sein 4.0 – Ist die Maschine der bessere Mensch?

“Ein Roboter darf keinen Menschen verletzen oder durch Untätigkeit zu Schaden kommen lassen. Ein Roboter muß den Befehlen eines Menschen gehorchen – es sei denn, solche Befehle stehen im Widerspruch zum Ersten Gesetz. Ein Roboter muß seine eigene Existenz schützen, solange dieser Schutz nicht dem Ersten oder Zweiten Gesetz widerspricht. “(Isaac Asimov) Die Asimvoschen Robotergesetze – erstmals schriftlich festgehalten 1950 in einer Kurzgeschichte. Was ehemals…