Grüße zum Frühlingsbeginn und Ostern

Der Frühlingsbeginn bedeutet für Viele dieses Jahr nur ein kleines Aufatmen. Durch die anhaltende Corona-Krise bleiben Kontakte weiterhin schwierig. Klassische Postkarten oder Wundertüten sind deshalb beliebt, um Grüße zu überbringen. Wir haben ein paar Materialien zusammengestellt.

auf der linken Außenseite ein Schutzengel - Schutzmantelmadonna im Inneren der Karte

Im neuen Design: Die Maria Aufstellkarte

In unsicheren Zeiten, wie dieser anhaltenden Pandemie, ist es gerade für Kinder von Bedeutung zu wissen, dass sie behütet sind. Wir haben unsere Aufstellkarte Maria überarbeitet, im neuen Design, steht sie nun im Onlineshop der Fachstelle zur Verfügung.

Abwechslung in der Jugendarbeit? Bei der interaktiven Datenbank „Fundus“ fündig werden

Damit es in der Jugendarbeit nicht langweilig zugeht, sorgen natürlich Methoden und Spiele für Abwechslung. Die interaktive Datenbank „Fundus“ von der katholischen Jugendarbeit des Bistums Würzburg bietet dazu eine Menge an Material an. Die Plattform zeichnet sich durch ihre Interaktivität aus, da die eingestellten Materialien und Spiele kommentiert und eigene Methoden beim Fundus-Team eingereicht werden können.