Vier „freiGEIST“-Filme ausgezeichnet

Der katholische Jugendmedienpreis 2014 vereint viele Genres: vom Gruselfilm über Komödie bis zum stillen Potrait Am 7. Dezember 2014 wurden im Rahmen der 20. Filmschau Baden-Württemberg im Metropolkino Stuttgart vier Kurzfilme zum Thema „freiGEIST“ durch das Bischöfliche Jugendamt (BJA) der Diözese Rottenburg-Stuttgart ausgezeichnet. Zum zweiten Mal in Folge wurde zusätzlich die Kategorie Publikumspreis vergeben, mit dem die feierliche Preisverleihung begann.