Neue DVD: Kloster Weingarten – Wallfahrtsort und Flüchtlingsheim

Die 45-minütige SWR Produktion stellt das Kloster Weingarten vor, das 2013 auf Initiative des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst als Flüchtlingsunterkunft zur Verfügung gestellt wurde. Das Kloster Weingarten ist ein traditionsreicher Wallfahrtsort. Hinter den fast 1.000 Jahre alten Klostermauern leben heute allerdings keine Mönche mehr, sondern mehr als 100 Flüchtlinge aus der ganzen Welt, begleitet von zwei Franziskaner-Nonnen. Und hier wird Teilen wieder wörtlich genommen, ist…

Kindern das Thema Flüchtlinge altersgerecht erklären

Selbst für Erwachsene fällt es nicht leicht sich bei der aktuelle Berichterstattung zum Thema Flüchtlinge zu orientieren und die Lage zu überblicken. Eine Vielzahl an Nachrichten über Perspektiven und Meinungen werden an sie herangetragen. Kinder werden natürlich auch im Alltag mit der Flüchtlingssituation konfrontiert und bekommen so einiges über die Flüchtlingsthematik über Freunde, Eltern oder Lehrer, aber auch über Medien mit. Damit auch Kinder die…

Fotoausstellung (Vor-)bildlich: Jung! Alleine! Heimatlos?! Willkommen?

Bildergeschichten, fotografiert von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen (UMF) Durch die weltpolitische Lage kommen immer mehr unbegleitete minderjährige Flüchtlinge (UMF) nach Stuttgart. Die Zahl dieser jungen Menschen, die hier in Obhut genommen werden, steigt seit Jahren an; 2014 waren es über 200. Ihr weiteres Verbleiben ist oft unklar. Die Arbeit mit den jungen Flüchtlingen bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Jugendhilfe- und Ausländerrecht.

Heimat finden in beiden Welten

Flüchtlinge sind oftmals nicht nur in der realen, analogen Welt außen vor: Auch die digitale Welt bleibt vielen verschlossen. Dabei bietet das Internet Flüchtlingen viele Vorteile.