TTitel: "Fastenzeit. Kehrt um und glaubt." Das T-sieht wie ein Kreuz aus. Im Hintergrund ein zugefrorener See. Rechts ein Mensch mit Winterjacle der auf einem verschneiten Steg in der Dämmerung spazieren geht.

Fastenzeit 2021 – neues Dossiers auf drs.de

Auf der Homepage der Diözese Rottenburg-Stuttgart gibt es nun ein Dossiers mit Anregungen und Ideen zur Fastenzeit 2021. Zur nahenden Fastenzeit, finden Sie hier – ähnlich der beliebten Sammlung zur Advents- und Weihnachtszeit – zahlreiche Materialien und Handreichungen für die Gemeinde- und Jugendarbeit, Religionsunterricht und auch Privathaushalte.

Neue Online-Seminare 2021 im Bereich E-Learning für DRS Mitarbeiter*innen

Das Institut für Fort- und Weiterbildung und die Fachstelle Medien bieten 2021 mehrere Kooperationsveranstaltungen im Bereich E-Learning an. Diese Kurse sind ausschließlich für interne Mitarbeiter*innen der Diözese Rottenburg-Stuttgart.

Creativity Symbolbild für Kreativität

Hybride Kirche – jetzt Förderung für Projekte beantragen.

Hybride Kirche – wie gelingt kirchliches Leben in der Verbindung digital und analog?  Antworten auf diese Frage werden im aktuellen Projekt der DRS Medienstiftung gefördert. Ab sofort können katholische Gemeinden, kirchliche Einrichtungen, Initiativen und Verbände aus der Diözese Rottenburg-Stuttgart ihre Projektideen einreichen.

Heldenzeit – Katholischer Jugendmedienpreis 2020

Noch bevor das Wort Alltagsheld*in in aller Munde war, stand es Ende 2019 schon als Thema für den KJM-Preis fest. Nun, im Zuge der Pandemie, gibt die Jury noch einige Hinweise zu den Einreichungen. Beim KJM’20 können auch in diesem Jahr wieder vielfältige kreative Beiträge eingereicht werden.Ganz im Zeichen von Kontaktbeschränkungen soll der Wettbewerb 2020 auch ausdrücklich für andere Formate, neben Film und Foto, geöffnet…

Kompass Medienstiftung

Digital:Gut:Leben – der Medienethik Newsletter als Kompass in der digitalisierten Welt

Der Newsletter „Digital:Gut:Leben – Medienethik im Alltag“, wird monatlich von der Bischöflichen Medienstiftung in Kooperation mit der Fachstelle Medien veröffentlicht. Er soll als Kompass dienen, in der sich rasch verändernden Welt der Digitalisierung, in der Werte hinterfragt werden und sich wandeln.

Zwei Fotoarbeiten Jugendlicher über Nachhaltigkeit ausgezeichnet

Bei der Vergabe des katholischen Jugendmedienpreis 2019 wurden am 05.12.2019 zwei Fotoarbeiten zum Thema „Welt retten!“ durch das Bischöfliche Jugendamt (BJA) prämiert.