Mittwoch, 17.07.2019 | 17:30 Uhr
Schöpfung eingeschweißt?
 Im Alltag ohne Plastik

Vermüllte Landschaften, Meere voller Plastikreste. Immer mehr Menschen machen sich Gedanken über die Reduzierung der Plastikflut.
In der zweiten Runde unserer Veranstaltungsreihe #filmtriffttalk steht das Thema Plastikvermeidung im Mittelpunkt. Gäste des Abends sind Jens-Peter Wedlich, Gründer von „Schüttgut“, dem ersten Unverpacktladen in der Region Stuttgart, sowie Siglinde Hinderer vom Umweltbüro der Evangelischen Landeskirche in Stuttgart. Herr Wedlich berichtet in der Talkrunde von seinen Erfahrungen an der „Plastikverpackungsbasis“, Frau Hinderer zeigt auf, was in unserer Landeskirche zur Minderung des Müllaufkommens getan werden kann.

Gäste: Jens-Peter Wedlich von „Schüttgut“ im Stuttgarter Westen, 
Siglinde Hinderer vom Umweltbüro der Evangelischen Landeskirche in Württemberg

Film: Unsere Zukunft – Ertrinken wir im Plastikmüll? [Ausschnitt]

Moderation: Tobias Glawion (Geschäftsführer Evangelisches Medienhaus GmbH)

Musiker: Nasim

Anmeldung, Anfahrt und weitere Informationen: #filmtriffttalk im Ökumenischen Medienladen

Termine

  • Mittwoch, 17.07.2019 | 17:30 Uhr
    Schöpfung eingeschweißt?
     Im Alltag ohne Plastik
  • Mittwoch, 18.09.2019 | 17:30 Uhr
    Demokratie in der Kirche: Freiheit – Werte – Selbstbestimmung
  • Mittwoch, 13.11.2019 | 17:30 Uhr
    Glauben oder nicht glauben? Fake News – Social Bots – Filterblase

Vergangene Termine

  • Mittwoch, 22.05.2019 | 17:30 Uhr
    Missbrauch und sexualisierte Gewalt: Wachsam sein und handeln