Ihre Homepage ist nicht barrierefrei formuliert?
Ihre Flyer erreichen bestimmte Zielgruppen nicht?
Sie arbeiten häufig mit Migrant*innen zusammen?

Leichte Sprache hilft Ihnen dabei, von allen verstanden zu werden.

Der Kurs bietet die Gelegenheit online, von zuhause aus, Leichte Sprache kennen zu lernen. Sie werden mit dem Regelwerk der Leichten Sprache vertraut gemacht und erlernen durch gezielte Übungen das Schreiben in Leichter Sprache.

Ziel des Kurses ist es, Ihnen die Umsetzung eines eigenen Projektes zu ermöglichen, z.B. eine Internetseite in Leichter Sprache, Flyer oder die Neufassung von Hinweisen für Ihre Zielgruppe. Während der Präsenzveranstaltung am Ende des Kurses geben wir Ihnen Feedback für ihr eigenes Projekt und die Möglichkeit zum direkten Austausch untereinander.

Veranstalter: Katholische Erwachsenenbildung der Diözese Rottenburg-Stuttgart e.V.

Der Kurs wird teilweise durch das Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden-Württemberg im Rahmen des „BLLL – Bündnis für Lebenslanges Lernen“ gefördert.

Referentinnen
Online-Betreuung: Andrea Hettler, Medienreferentin
Fachberatung: Schw. M. Paulis Mels, Projekt Bibel in Leichter Sprache

Ablauf

  • Kursbeginn: 01. Februar 2019
  • E-Learning über Lernplattform (es wird vorab ein Einführungsgespräch am Telefon angeboten)
  • Lernzeit pro Woche ca. 2 Stunden. Der Kurs ist auf 4 Wochen ausgelegt, plus Zeit für das eigene Projekt
  • Abschließende Präsenzveranstaltung: 16. März 2019. Die Uhrzeit richtet sich nach der Anreisezeit der Teilnehmer, Veranstaltungsort ist Stuttgart

Kosten
158,00€
Darin enthalten sind das umfangreiche Lehrbuch für Leichte Sprache (Kaufpreis 49,50€), die Nutzung der E-Learning Einheiten und die Teilnahme an der Präsenzveranstaltung inkl. Verpflegung.

Anmeldung