25. März 2019, Michael

Spülmaschine rettet Ehe

Lange hätte meine Ehe wohl nicht mehr gehalten, wenn wir nicht umgezogen wären: in eine Wohnung mit Spülmaschine. Bierernst meinen meine Frau und ich das nicht, doch der tägliche Berg an dreckigem Geschirr war tatsächlich eine stete kleine Belastung für die Beziehung. Abspülen ist grässlich, daher wollten meine Frau und ich uns immer davor drücken – und dann wurde wieder diskutiert, wer dran ist. Doch in der alten Wohnung war einfach kein Platz für das rettende Gerät.

Umgezogen sind wir aus vielen Gründen, aber am meisten erfreuen wir uns jeden Tag an der Spülmaschine. Das Ein- und Ausräumen mache ich gerne. Ich freue mich über das praktische Gerät – und dabei mag ich mir gar nicht vorstellen, wie mühsam das Leben ohne all unsere Haushaltsgeräte wäre.