Dieses Jahr werden auch Weihnachtsgottesdienste und Krippenspiele anders aussehen müssen als sonst. Deshalb hat die Fachstelle Medien mit den Bildern ihres beliebten Krippen-Adventskalenders eine Weihnachtsgeschichte für Kinder geschaffen.

Diese Weihnachtsgeschichte ist als animierte Power-Point-Präsentation im Comic Stil erhältlich. Der Text kann selbst vorgelesen werden, das bietet die Möglichkeit, Kinder oder Jugendliche als Vorleser zu beteiligen.

Durch Aktionen oder Lieder kann die Geschichte unterbrochen oder das Ganze in eine Liturgie integriert werden. Eine Übersicht über die Präsentation gibt der dazugehörige Ablauf der Weihnachtsgeschichte.

Die Fachstelle hat daneben auch eine vertonte Version als kurzen kindgerechten Film erstellt, der hier heruntergeladen werden kann und in der in der Vorweihnachtszeit auch auf YouTube veröffentlicht wird.

Der Weihnachtfilm und die Power-Point-Präsentation dürfen privat, für Kinder- und Jugendgruppen eingesetzt, im Unterricht und auch von kirchlichen Einrichtungen verwendet werden.