Astrid – die Zöpfe fallen. Einblicke in das wenig bekannte Jugendalter der großen Autorin.

Die mehrfach ausgezeichnete Regisseurin Pernille Fischer Christensen rückt in ihrem Biopic einen Lebensausschnitt von Astrid Lindgren in den Fokus, der bei weitem weniger bekannt ist, als ihre berühmten und beliebten Kinderbücher. Ihre einfache Herkunft von einem Pfarrhof im schwedischen Vimmerby, das religiöse geprägte Umfeld und strenge Elternhaus, tun der Lebensfreude und dem Temperament des jungen Mädchens keinen Abbruch.

Ethische Fragestellungen zu Digitalisierung in (Religions-) Unterricht, Jugend- und Gemeindearbeit aufgreifen

Ethische Fragestellungen zu Digitalisierung in (Religions-) Unterricht, Jugend- und Gemeindearbeit aufgreifen Die Themen Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Robotik und die damit verbundenen gesellschaftliche Auswirkungen beschäftigen uns immer wieder und werfen auch ethische Fragen zur Digitalisierung auf.

ÖML aktuell: Online Filmverleih für Schüler*innen

Besondere Situationen erfordern besondere Maßnahmen: Der Ökumenische Medienladen (ÖML) reagiert auf die Coronakrise, deshalb ist ab sofort die digitale Weitergabe von Medien des ÖML an Schüler*innen und Teilnehmer*innen von Online-Bildungsveranstaltungen möglich.

Zum Weltfrauentag 2020: Aktuelle Filme über Frauen, die ihren Weg gehen.

Zwei Tage, die den Frauen gewidmet sind, liegen dicht beieinander: Der Weltgebetstag der Frauen am 6. März und der Weltfrauentag am 8.März. Gesellschaftsbilder spiegeln sich in Medien und reproduzieren sich gleichzeitig durch diese. Wir werfen aus diesem Anlass einen Blick auf Frauen im aktuellen Film.

Filmreihe: Mit den Augen der anderen. Metropolen der Welt.

Am 04. März 2020 startet im TREFFPUNKT Rotebühlplatz die Filmreihe “Mit den Augen der Anderen” zum Thema Metropolen der Welt mit dem Film “Once again – eine Liebe in Mumbai“. Bis Juli 2020 führt die Filmreihe in die großen Weltstädte und lädt ein seine Augen für neue Perspektiven auf andere Lebenswelten in Asien und Afrika zu öffnen.

Oscar Abräumer des Jahres Parasite – Wer saugt wen aus?

Bei den Academy Awards war Parasite von Bong Joon-ho der Gewinner des Abends. Er gewann am 09.02.2020 den Oscar in vier Kategorien: Beste Regie, Bestes Original-Drehbuch, Internationaler Film und  – als bemerkenswerte Premiere in der Oscar-Geschichte –  wurde dem südkoreanischen Film, als erster nicht englisch sprachiger Film, der Oscar für den besten Film verliehen.