„Der digitale Wandel verändert unseren Alltag, unser Leben, unser Christsein“

Die Synode der evangelischen Kirche in Deutschland hat sich auf ihrer Tagung im November 2014 intensiv mit dem Thema „Kommunikation des Evangeliums in der digitalen Gesellschaft“ befasst. Zu diesem facettenreichen Schwerpunktthema gibt es nun ein Lesebuch.

DVD Bekennerbischof Sproll mit zusätzlicher Kurzfassung

Die DVD über den Rottenburger Bekennerbischof Sproll ist jetzt mit zusätzlicher Kurzfassung erhältlich. Bischof Joannes Baptista Sproll war einer der wenigen deutschen Bischöfe, die dem Nationalsozialismus offen die Stirn boten. Dafür musste er viele Jahre der Verbannung in Kauf nehmen. Als wichtiges Vorbild wird er auch heute noch verehrt. Mittlerweile hat das Seligprechungsverfahren für den Bekennerbischof aus Rottenburg begonnen.

Katholischer Kinder- und Jugendbuchpreis 2015 verliehen

Stian Hole wird für sein Buch „Annas Himmel“ ausgezeichnet Zum 26. Mal hat die Deutsche Bischofskonferenz am 19. Mai 2015 den Katholischen Kinder- und Jugendbuchpreis verliehen.

Kino und Kirche

Kino und Kirche – zwei Institutionen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Bringt man dennoch beides zusammen entsteht dabei oft ein Ort, an dem Platz ist für ungewöhnliche Begegnungen und Diskussionen.

Faszination Medien – Neue interaktive, multimediale Lern-DVD

Über dreieinhalb Stunden täglich nutzen die 14- bis 29-Jährigen das Internet. Via PC, Laptop oder Smartphone schauen sie Filme, sehen fern, chatten und vernetzen sich in sozialen Medien. Eine tiefgreifende Medienkompetenz ist deshalb für Heranwachsende wichtiger denn je. Dazu zählen neben grundsätzlichem Wissen auch Kritikfähigkeit und ein Reflektieren des eigenen Umgangs mit Medien. Ab sofort ist die interaktive und multimediale Lern-DVD „FaMe – Faszination Medien“…

Lesestart erleichtern

Das neue Schuljahr hat begonnen und für viele neu eingeschulte Kinder steht nun das Lesen lernen auf dem Programm. Sprach- und Leseförderung ist deshalb ein wichtiges Thema und sollte nicht erst zum Schulstart bedacht werden. Neben ErzieherInnen und LehrerInnen sollten natürlich auch Eltern dies in Angriff nehmen.

Buchrezension „Filmeinsatz im Religionsunterricht“

  1. Auflage 2014 144 Seiten mit zwei Abbildungen kartoniert ISBN 978-3-525-77679-7 Vandenhoeck & Ruprecht Filmeinsatz im Religionsunterricht von Christian Feichtinger ist ein gutes Übersichtswerk. Allerdings ein kleiner Etikettenschwindel, denn im Grunde genommen geht es um den Spielfilmeinsatz. Der – eigentlich weitaus mehr verbreite und auch didaktisch meist sinnvollere –  Einsatz von Kurzfilmen wird nur am Rande gestreift. Der Autor bietet vor allem eine Liste von 111…