Neue Ideen und Lösungen entwickeln mit Design Thinking

Niemand möchte „im alten Trott“ stecken bleiben, deshalb bietet Design Thinking einen Ansatz, der einen dabei unterstützt effektiv und kreativ neue Ideen zu generieren und Probleme zu lösen. Besonders an dieser Methode ist, dass sie sich an der Zielgruppe orientiert und eine Arbeitskultur schafft, die auf Empathie und spielerischem Ausprobieren basiert. Ehren- und Hauptamtliche der kirchlichen Gemeinde-, Jugend- und Seniorenarbeit sollen hier praxisnah Werkzeuge und Methoden kennenlernen, die sie dann in ihrem Arbeitsalltag gut integrieren können, um erfolgreich neue Wege zu gehen.



Zielgruppe Pastorale Mitarbeiter*innen, Lehrer*innen, Haupt- und Ehrenamtliche in der kirchlichen Kinder-, Jugend- und Gemeindearbeit

Datum Dienstag, 27.04.2021, 10 – 17 Uhr

Der Workshop findet aufgrund der Pandemielage als Online-Seminar statt.

Referentin Dr. Ilke Heller, Business-Moderatorin, Digital Transformation Expertin

Kosten 85,00 Euro

Hier klicken, um sich anzumelden!