Instagram, Snapchat, TikTok und Co – Einblick in die Lebenswelt Jugendlicher

Soziale Medien bedeuten für Erwachsene meist Facebook und WhatsApp, doch für Jugendliche eher Instagram, Snapchat und TikTok. Sie gehören zum Alltag der Jugend, während Erwachsene sie häufig für gefährliche Zeitfresser halten. Das Unverständnis sorgt oft sogar für Streit zwischen den Generationen. Dabei offenbaren die Jugendlichen in diesen Kanälen eine faszinierende Kreativität.

In dem Kurs lernen Sie beliebte Social Media-Apps kennen und erfahren, wie Jugendliche sie nutzen und warum es sinnvoll ist, sich mit diesen Apps auseinanderzusetzen.



Zielgruppe Lehrer*innen, pastorale Mitarbeiter*innen, Haupt- und Ehrenamtliche in der kirchlichen Kinder- und Jugendarbeit

Datum Dienstag, 26.01.2021, 18:30 – 20 Uhr

Ort Der Kurs findet als Online-Seminar statt.

Referent Frank Wagner, Medienpädagoge

Kosten 30,00€

Hier klicken, um sich anzumelden!
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Beginn des Kurses.