Bildung für alle. Inklusive, mediengestützte Lehrangebote

Heterogene Gruppen stellen Lehrkräfte und Referent*innen vor große Herausforderungen.  Integrationsklassen, die  Schüler*innen mit und ohne Behinderungen besuchen, oder inklusiv gestaltete Seminare benötigen maßgefertigte Lehrangebote und  individuelle Zugänge, die den Fähigkeiten der einzelnen Lernenden entsprechen. Verschiedene Medien können hier sehr hilfreich sein und bieten zahlreiche Möglichkeiten zur besseren Teilhabe. Im Kurs werden sowohl Hardware (Talker, Augensteuerung & Kamera, Taster) als auch Software, Apps und andere Materialien der Unterstützten Kommunikation (UK) vorgestellt.

Zielgruppe: Bildungsreferent*innen, Lehrer*innen, pastorale Mitarbeiter*innen, Haupt- und Ehrenamtliche in der kirchlichen Kinder-, Jugend- und Gemeindearbeit

Termin Dienstag, 22.06.2021, 14 – 17 Uhr

Der Workshop wird als Online-Veranstaltung angeboten.

Referenten: Timo Rödl – Lehrkraft Sonderpädagogik, Wolfgang Schaible – Technischer Lehrer, Mitarbeiter des MBZ Markgröningen

Kosten: 20,00 Euro

Hier klicken, um sich anzumelden!
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Beginn des Kurses.