Workshops der Fachstelle Medien: Extra für Sie!

Wir bieten pastoralen Mitarbeiter*innen, Pädagog*innen sowie Ehrenamtlichen der Gemeinde-, Senioren-, Kinder- und Jugendarbeit ein jährlich wechselndes Kursprogramm. Die Workshops und Online-Seminare zu aktuellen medienpädagogischen und medienpraktischen Themen werden von erfahrenen Referent*innen durchgeführt. Weitere Kurse, z.B. für Kleingruppen, finden auf Anfrage statt. Gerne können Sie uns Ihre Seminarwünsche mitteilen.

Wir freuen uns sehr, dass wir im Kursprogramm 2020/2021 wieder Ihre Anregungen und Wünsche umsetzen konnten. So gibt es nun auch einen Fortgeschrittenenkurs im Graphic Recording sowie einen
Workshop in Design Thinking. Neu sind auch zwei Kurse im Bereich Medien und Inklusion: barrierefreie Social Media- und Homepage-Gestaltung sowie inklusive Lehrangebote.

Aufgrund der Pandemie bekamen wir viele Anfragen für unsere Online-Seminare. Diese wollen wir, auch aus Gründen der Flexibilität und Nachhaltigkeit, beibehalten. Deshalb bietet die Fachstelle Medien ab sofort im Kursprogramm mehrere Online-Seminare, neben den Präsenzveranstaltungen, an.

Hier können Sie das gesamte Kursprogramm in einer PDF einsehen:
Kursprogramm 2020/2021


Hier klicken, um sich anzumelden!
Anmeldeschluss 2 Wochen vor Beginn des Kurses.


Dies sind unsere Workshops 2020/21:

Wünsche oder Fragen?

Ein Kurs ist ausgebucht oder Sie haben Interesse, aber an dem Termin keine Zeit? Sie haben zu spät von einem Kurs erfahren und den Termin verpasst?

Bei diesen und weiteren Fragen: Sprechen Sie mich einfach an:
Verena Niethammer, fm-medienkultur@bo.drs.de, 0711 9791-2010

Was ist Blended Learning?

Blended Learning kombiniert E-Learning und Präsenzveranstaltungen. Beim E-Learning haben Sie Zugriff auf eine Lernplattform und können frei einteilen, wann Sie die Kurseinheiten am eigenen Laptop bearbeiten (Selbststudium). Bei den Präsenzveranstaltungen tauschen Sie sich persönlich mit den Referent*innen und den Kurskolleg*innen aus.

Diese Kombination ist optimal, um sich flexibel und erfolgreich neues Wissen anzueignen.

Stornierungskosten

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen gegebenenfalls folgende Stornierungskosten in Rechnung stellen müssen:

  • Ein Monat vor Kursbeginn: keine Kosten
  • 28 bis 15 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
  • Ab 14 Tagen vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Die Rechnung erhalten Sie im Anschluss an den Kurs. Vielen Dank für Ihr Verständnis!