Vom 11.-13. April 2013 findet die Tagung „Digitale Welten als Lernanlässe für Religionsunterricht und Schule“ in der Akademie Hohenheim in Stuttgart statt.  In Vorträgen, Erfahrungsberichten schulischer Praxis und Workshops wird der Frage nachgegangen, inwiefern die Beschäftigung mit den neuen Medien im Religionsunterricht Sinn macht und die Lebenskompetenz der Schüler und Schülerinnen dadurch gestärkt wird.

Faltblatt Tagungsprogramm

Link zur Akademie

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.