Ist es besser nach dem Fußballspiel über die Fehlentscheidung oder über den Video-Beweis zu diskutieren?

Ist es besser nach dem Fußballspiel über die Fehlentscheidung oder über den Video-Beweis zu diskutieren? Grundsätzlich ist es doch überhaupt gut, wenn die Leute nach dem Fußballspiel miteinander ins Gespräch kommen. Derzeit gibt es die kategorischen Befürworter und die kategorischen Gegner des Videobeweises. „An den ersten elf Spieltagen (99 Spiele) wurden 158 Entscheidungen durch den VAR in Köln gecheckt und bestätigt. In 33 Fällen wurde…