Anleitung – Synchronisierte E-Mail Kontakte bei Facebook löschen

Wer Facebook nutzt, sollte immer wieder seine Privatsphären-Einstellungen überprüfen: Können Sie sich noch daran erinnern, wie Facebook bei der Registrierung gefragt hat, ob man seine E-Mail-Kontakte mit Facebook synchronisieren möchte?

Neu bei Pfarrbriefservice.de: Bilder für Facebook und andere soziale Medien

Bei Bildrechten muss man manches beachten – am einfachsten ist es meist, wenn man Bilder von Pfarrbriefservice.de verwendet. Die Bilder und Texte sind kostenlos und dürfen für die kirchliche Öffentlichkeitsarbeit verwendet werden. Bisher gab es dort jedoch eine Grenze bei allen Materialien: Sie durften nicht in Sozialen Medien wie Facebook, Twitter oder Instagram verwendet werden.

Neuer Film: Jugendliche auf Facebook

Im Film will die vierzehnjährige Lena ein Facebook-Profil einrichten – ihre Mutter ist nicht begeistert. Der Animationsfilm zeigt die Probleme auf, gibt aber auch Lösungsvorschläge für Eltern. Ausführlicher als in dem kurzen Film wird das Thema in der Broschüre „Kinder auf Facebook“ behandelt: kostenlos über den Shop der Fachstelle Medien www.shop.fachstelle-medien.de zu bestellen. Dort kann man den Film auch auf DVD bestellen. Der Film wurde…

Einschneidende Änderungen bei Facebook

Facebook ändert die Privatsphäre-Einstellungen bei jugendlichen Nutzern im Alter zwischen 13 und 17 Jahren. Bis jetzt war bei allen jugendlichen Nutzern von Facebook innerhalb der Privatsphäre-Einstellungen für alle von ihnen veröffentlichten Beiträge voreingestellt, dass diese nur für Freunde oder Freunde von Freunden sichtbar waren. Künftig wird diese Einstellung in nur Freunde geändert. Was auf den ersten Blick für Eltern und Pädagogen ein Vorteil ist, wird…

Buchbesprechung

Aufwachsen in sozialen Netzwerken – Chancen und Gefahren von Netzgemeinschaften aus medienpsychologischer und medienpädagogischer Perspektive Ullrich Dittler u. Michael Hoyer (Hrsg.), kopead Verlag, 274 Seiten, ISBN: 978-3-86736-273-3, Preis: 18,80 Euro Alle sprechen über die Gefahren oder den Nutzen von Sozialen Netzwerken. Firmen kommen fast nicht mehr um den Auftritt in Facebook und Co. herum. Doch auch Privatleute haben es immer schwerer sich der omnipräsenten Anziehungskraft…

Medien-Workshops ab September im Katholischen Medienhaus in Stuttgart

Medien begegnen uns überall und können uns dabei helfen, Beziehungen aufzubauen und zu pflegen, auf Veranstaltungen aufmerksam zu machen, Themen zu kommunizieren, zu informieren und sich auszutauschen. Damit diese Kommunikation mittels Medien gelingt, brauchen wir Kenntnisse und Fähigkeiten, um mit dem geeigneten Medium entsprechend umgehen zu können. Welches Medium passt zu welcher Zielgruppe, wie formuliere ich meine Botschaft richtig und wie funktioniert eigentlich die erforderliche…

Neue Broschüre “Kinder auf Facebook – Basiswissen für Eltern“

Diese Broschüre wurde 2016 durch die Broschüre „WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. – Basis-Wissen für Eltern“ ersetzt. Mit weltweit 847 Mio. NutzerInnen ist Facebook derzeit das bedeutendste soziale Netzwerk im Internet. Besonders junge Menschen sind fasziniert. Etwa 80% der Jugendlichen und schon ca. 40 % der Kinder hierzulande nutzen es. Mit der Broschüre „Kinder auf Facebook – Basiswissen für Eltern“ will die Fachstelle Medien Eltern, PädagogInnen und…