Tagung: „Kirche im web“ ODER: alles wird ‚sozial’ – ob man will oder nicht

…wir arbeiten sozial, lernen sozial, kaufen sozial, essen sozial… Und das nicht einfach nur so, sondern Internet-gestützt „sozial“ – mittels sozialer online Netzwerke, Kommentar- und Empfehlungsfunktionen. Wie wollen wir als Kirche mit dieser Entwicklung umgehen? Und was wird in diesem Bereich bereits getan? Die Akademietagung „Kirche im web 2.0“ am 8./9.03.2012 in Stuttgart-Hohenheim bot den Rahmen für die „Internet-Profis“ aus dem Umfeld der katholischen und…