Kirche am Ort LogoDie Kirche will sich verändern, um für die Zukunft bereit zu sein – und die Medienstelle hilft. In der Diözese Rottenburg-Stuttgart heißt dieser Wandel „Kirche am Ort – Kirche an vielen Orten gestalten“.

Damit der Prozess gelingen kann, braucht man die richtige Herangehensweise. Deshalb stellt der Prozess an den Anfang vier Grundhaltungen, aus denen sich vieles ergibt.

Diese Haltungen sind:

  • Erwarten
  • Wertschätzen
  • Lassen
  • Vertrauen

Zu den Haltungen bietet der Ökumenische Medienladen Kurz- und Spielfilme. Sie regen zum Nachdenken und zur Diskussion an – damit die Haltungen verinnerlicht werden können und der Wandlungs-Prozess gelingt:

Der Ökumenische Medienladen ist eine Kooperation der Diözese Rottenburg-Stuttgart und der Landeskirche Württemberg. Er bietet zahlreiche Filme zum Ausleihen via Postversand oder zum Download sowie kompetente Beratung zum Medieneinsatz in der Bildungsarbeit.

Alle Informationen über den Ökumenischen Medienladen finden Sie auf der Homepage: www.oekumenischer-medienladen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.