Die höher auflösung_finalDiözese Rottenburg-Stuttgart bietet einen digitalen Kerzentisch, mit dem im Internet zum Gebet eine Kerze angezündet werden kann. Auf der Internetseite gebete.mobi brennen die Kerzen dann eine Woche lang. Die Internetseite ist besonders für Smartphones optimiert. Außerdem kann auf der Internetseite das eigene Lieblingsgebet eingetragen und das Stundengebet der Mönche aus Sankt Ottilien live angehört werden.

 

In jeder katholischen Kirche gibt es einen Kerzentisch. Besucher zünden dort Kerzen an für einen Familienangehörigen, eine Freundin oder ein besonderes Anliegen. Mit dem Entzünden einer Kerze setzen Gläubige ein Zeichen der Hoffnung – unabhängig, ob sie vor Freude oder vor Verzweiflung eine Kerze entzünden. Sie verbreitet Licht und strahlt die Hoffnung des Gebets weiter. Jetzt können sie auch auf Ihrem Smartphone, Tablet oder Laptop eine Kerze entzünden: Mobil und virtuell auf der Internetseite gebete.mobi.

Die Fachstelle Medien hat dieses Angebot mitentwickelt.

kerzetnisch screenshot