Aktive Medienarbeit stellt uns vor viele Herausforderungen: Mal setzt die Technik aus oder die Ideen sind schwer umsetzbar. Aber auch aus rechtlicher Sicht werden uns bei Medienprojekten Hürden gestellt.

Viele Leiter von medienpädagogischen Projekten kennen das Problem, dass Kinder und Jugendliche zum Beispiel ihr Video mit ihrem Lieblingslied unterlegen möchten oder zu Fotos greifen, deren Urheberrechte sie nicht besitzen. Mit einer Veröffentlichung des Medienprodukts würde man sich strafbar machen und muss mit Abmahnungen oder gerichtlichen Klagen seitens der Musikindustrie oder Einzelpersonen rechnen. Damit beim kreativen Schaffensprozess der Kinder und Jugendlichen doch Musik und Bilder eingesetzt werden können, hat der Medienpädagogik-Praxis-Blog Quellen für (GEMA)freie, teils kostenlose, evtl. CreativeCommons-lizensierte Musik sowie für Sounds und Geräusche recherchiert und eine Linkliste für freie Fotos zusammengestellt.

Wichtiger Hinweis:

Die Linksammlung listet nicht ausschließlich freie und kostenlose Musik. Manche der aufgelisteten Quellen bieten teilweise kostenpflichtige Audiofiles an. Bitte achten Sie bei der Auswahl auch auf die jeweiligen Lizenzen mit den Nutzungsabsichten. Auch freie bzw. kostenlose Fotos unterliegen Nutzungsbestimmungen. Es ist bei Verwendung des Bildes üblich den Fotografen namentlich zu nennen.

Linkliste vom Medienpädagogik-Praxis-Blog

Linksammlung (GEMA)freie Musik

Linksammlung freie Fotos

Weitere Hintergrundinfos zum Thema Urheberrecht und die Veröffentlichung legaler und kostenloser Musik im Rahmen von Medienprojekten sowie eine detaillierte Linksammlung finden Sie in dieser Broschüre von der Landesarbeitsgemeinschaft Lokale Medienarbeit NRW e.V. auf klicksafe.de.

 

Foto: „nathalie Rüther“ / www.jugendfotos.de, CC-Lizenz(by-nc)

2 thoughts on “Linksammlung für (GEMA)freie Musik und freie Fotos”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.