kirchekinoKino und Kirche – zwei Institutionen, die auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun haben. Bringt man dennoch beides zusammen entsteht dabei oft ein Ort, an dem Platz ist für ungewöhnliche Begegnungen und Diskussionen.

Ein besonders erfolgreiches Beispiel für eine solche Veranstaltungsreihe ist „Kino & Kirche“ in Bietigheim-Bissingen, sie bringt seit nunmehr 15 Jahren Filmbegeisterte zusammen.

„Kino & Kirche“ ist eine im Jahre 2000 begonnene ökumenische Veranstaltungsreihe der Kirchengemeinden in Bietigheim-Bissingen in Zusammenarbeit mit den „Olympia-Lichtspielen Jürgen Graf, Bissingen“.

Einführungen und Nachgespräche sowie über den Film informierende RegisseurInnen, DrehbuchautorInnen, SchauspielerInnen und ProduzentInnen, ermöglichen einen Blick hinter die Filmkulissen. Um den Dialog zwischen Kino und Kirche zu verstärken, werden Vorträge mit Filmbeispielen oder Filmgottesdienste angeboten.

Das biblische Motto „Und er stellte ein Kind in ihre Mitte“ prägt die Jubiläums-Saison. Diese startete am 14.Januar mit  dem Film „Philomena“. Weiter geht es am 11. Februar 2015 mit „Lauf, Junge, lauf“.
Im Mittelpunkt dieses Films steht Srulik, ein achtjähriger jüdischer Junge. Er irrt im Winter 1942/43 nach der Flucht aus dem Warschauer Ghetto allein durch Polen. Gezwungen, seine Identität zu verleugnen, trifft er auf Menschen, die ihm helfen. Wer in der Nähe von Bietigheim- Bissingen wohnt und an der Veranstaltungsreihe Interesse hat findet alle weiteren Infos auf dem Flyer.

Sie möchten auch eine Veranstaltung dieser Art besuchen?
Dann können Sie sich unter www.kino-und-kirche.de über weitere Informationen und Veranstaltungen dieser Art in ganz Deutschland informieren.

Keine Veranstaltung in Ihrer Nähe?
Werden Sie selbst aktiv und veranstalten Sie einen Kinoabend in Ihrer Gemeinde.
Innerhalb der Diözese Rottenburg-Stuttgart können DVDs mit öffentlichem Vorführrecht über den Ökumenischen Medienladen ausgeliehen oder über die Fachstelle Medien für 40,00 € eine Einzellizenz für eine Vorführung erworben werden. Ein Merkblatt zu solchen Veranstaltungen gibt es von der Fachstelle Medien.

Kinokreise in der Diözese Rottenburg-Stuttgart:
Kinokreis Stuttgart: Infos über Kath. Pfarramt St. Maria in Ditzingen
Kinokreis Reutlingen: DekGesch.RT@drs.de
Kinokreis Göppingen: info@keb-goeppingen.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.