Dann schnappt euch eure Kamera und nehmt am Filmwettbewerb teil!

Zum Thema „Glaubenszeugen meiner Heimat“ ruft die Evangelische Landeskirche zu ihrem erstem landeskirchlichen Filmwettbewerb auf. Hier können bereits junge Filmemacher aus Württemberg ab dem Alter von 13 Jahren teilnehmen.

Sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen aus der Jugendarbeit, Schulklassen und Film-AGs, aber auch Filmclubs, Filmstudent/innen oder gar professionelle Filmemacher/innen, die Lust auf das Thema und den Wettbewerb haben, können ihre Filme einreichen. Ob Animationsfilm oder Dokumentation – jede Machart ist erlaubt, jedoch sollte der Film inkl. Abspann die Länge von 10 Minuten nicht überschreiten.

Ausgewählte Filme werden innerhalb einer Filmreihe veröffentlicht und mit einem Preisgeld von insgesamt 12.000€ dotiert. Mit diesem Wettbewerb fördert die Landeskirche die aktive Filmarbeit und die Vertiefung mit dem Thema sowie die künstlerische Auseinandersetzung.

Einsendeschluss ist der 28. November 2014

Ausführliche Wettbewerbs- und Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Wir möchten  auch an dieser Stelle noch einmal an den katholischen Jugendmedienpreis 2014 erinnern. Informationen zum Foto- und Filmwettbewerb mit dem diesjährigen Thema „freiGEIST” finden sie hier auf unserem Blog.

 

[Foto: www.fotolia.com ©lassedesignen/ Evangelische Landeskirche in Württemberg / Evangelischer Filmpreis]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.