schaf_gansVergangenen Samstag, den 12. Juli 2014, verliehen das Evangelische Medienhaus GmbH, das Diakonische Werk Württemberg und die beiden Landesverbände für Kindergottesdienst Baden und Württemberg die Filmpreise die „Goldene Gans“ und das „Silberne Schaf“! Mit diesem regionalen Preis möchte man Jugendgruppen zur aktiven Filmarbeit animieren. Viele Jugendgruppen sammelten ihre ersten Film- und Kameraerfahrungen mit der Erstellung eines Films für diesen Wettbewerb.

Für die Preisverleihung der beiden Filmpreise reisten über 120 Filmemacher/innen aus Baden-Württemberg an, um ihre Filme auf der großen Kinoleinwand zu erleben, zu sehen was andere Filmteams leisten und natürlich auch um sich auf dem Filmfest auszutauschen. Die Filmteams der 19 nominierten Filme kamen überwiegend aus den Bereichen Kinderkirche, Kindergärten, Schulklassen und Jugendtreffs.

Mit Spannung erwarteten die Teilnehmer/innen in der freundlich-nostalgischen Atmosphäre des Universum-Arthaus-Kinos ihre Filme und die Reaktion des Publikums darauf. Das Motto der Goldenen Gans lautete dieses Jahr „Deine Liebe berauscht mich…“ (Das Hohelied Salomons 1,2). Das Motto für das Jahr 2015 lautet: „CLEVER unterwegs auf unserer Erde“.

Zusammen mit dem Jugendfilmclub Heilbronn probierten sie in den Pausen aus, wie ein Trickfilm entsteht. Moderator Matthias Huttner, Redakteur der Radioredaktion des Ev. Medienhaus führte mit viel Charme durchs Programm und stellte interessante Fragen an die Filmproduzenten.

Insgesamt wurden 1000 EUR Preisgeld verliehen. Die Jury, bestehend aus Filmemachern und Pädagogen, bewertete u.a. nach altersgerechter Umsetzung und filmischer Kreativität.

silbernes schaf Innerhalb des Filmwettbewerbs „Goldene Gans“ vergaben die beiden Landesverbände für Kindergottesdienst Baden und Württemberg das „Silberne Schaf“. Der Bibel-Kurzfilm-Wettbewerb richtet sich überwiegend an Kinderkirchen und hat dieses Jahr unter 5 nominierten Filmen die beste Bibelgeschichte prämiert. Die Gewinner dürfen sich jetzt auf einen Erlebnistag im Haus der Kinderkirche freuen.

Alle Gewinner könnt Ihr hier nachlesen und natürlich auch die Filme anschauen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.