Generationen-Projekt „SmartCoach“

Hilfe über Generationen hinweg Das Projekt „Smartcoach“ der katholischen Jugendkirche Ludwigsburg ist ein Projekt, bei dem Jugendliche Senioren die Funktionsweise von Smartphones erklären.

YouTube Kids: Die neue Kinderfreundliche App der großen Videoplattform

Die App „YouTube Kids“ gibt es nun auch in Deutschland. Doch was verspricht diese App und wie viel davon kann sie tatsächlich einhalten? Wir haben es ausprobiert!

Aktualisierte Auflage! Kinder und Social Media – Broschüre für Eltern

Die beliebten Social Media Kanäle der Kinder und Jugendlichen erweitern regelmäßig ihre Funktionen. Deswegen haben wir die Broschüre „WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. – Basis-Wissen für Eltern“ aktualisiert.

Mit SchülerInnen auf Fake News-Suche

Nicht nur während der Wahlkampf-Phase tauchen immer wieder Fake News auf (siehe Bild). Auch sonst ist es nicht einfach Nachrichten im eigenen Newsfeed als Fake News zu entlarven. Deswegen ist es wichtig, SchülerInnen fit zu machen und ihnen die notwendige Nachrichtenkompetenz zu vermitteln.

Schüler-Traum wird wahr: Smartphone-Tag an Freiburger Schule

In den meisten Schulen herrscht Handyverbot, doch in der Freiburger Pestalozzi-Schule drehte man auf Schülerwunsch den Spieß für einen Tag um:

„Zukunftszeit“ ist Motto des Katholischen Jugendmedienpreises 2017

„Wo steh ich, wo geht’s hin und wer geht mit? Ist das Glas halb voll oder halb leer? Sehe ich die Zukunft rosig oder schwarz? Die Zeit bringt Zukunft, aber welche? Bleibt alles gleich, bleibt alles anders?“   Mit diesen Fragen stimmt das Bischöfliche Jugendamt der Diözese Rottenburg-Stuttgart auf das diesjährige Motto „Zukunftszeit“ des Katholischen Jugendmedienpreises 2017 ein.

Medienbildung im Religionsunterricht – Publikation MENSCH GOTT MEDIEN gibt Praxistipps

Baden-Württemberg hat das Thema Medien im Bildungsplan 2016 fest verankert. Medienbildung ist eine von sechs Leitperspektiven, die für alle Fächer und Klassenstufen gilt. Damit stellt die Vermittlung von Medienkompetenz in Baden-Württemberg erstmals eine verbindliche pädagogische Aufgabe in der Schule dar. Die 84-seitige Publikation MENSCH GOTT MEDIEN zeigt anhand von grundlegenden Beiträgen und vielen Praxisbeispielen auf, wie Lehrerinnen und Lehrer Medienbildung in den Religionsunterricht integrieren können.