Kursprogramm der Fachstelle Medien

Die Kurse der Fachstelle Medien unterstützen insbesondere Haupt- und Ehrenamtliche in der Kirche.

Hier klicken, um sich zu den Kursen anzumelden!

„Pastoralen Ton“ in Predigt und Wortgottesfeier vermeiden

Dienstag, 26.09.2017, 10 – 17 Uhr oder Mittwoch, 18.04.2018, 10 – 17 Uhr

Impressum, Bildrecht und Co. – Ökumenischer Online-Kurs Medienrecht

Ab dem 04.10.2017 können Sie den Kurs zeitlich völlig flexibel bearbeiten.

Zertifikatskurs: Von Facebook bis Snapchat – Social-Media für die Öffentlichkeitsarbeit

Auftaktveranstaltung, Donnerstag, 26.10.2017, 16 – 20 Uhr
Abschlussveranstaltung, Freitag, 14.12. 2017, 16 – 20 Uhr

Zertifikatskurs „Öffentlichkeitsarbeit theoretisch und praktisch“

Blended Learning Kurs im Frühjahr 2018

Bildbearbeitung und Grafikerstellung – Grundlagen

Donnerstag, 08.03.2018, 10 – 17 Uhr

Fotografieren bei Veranstaltungen

Mittwoch, 14.03.2018, 10 – 19 Uhr

Flyer und Plakate kreativ gestalten

Donnerstag, 15.03.2018, 10 – 17 Uhr

Sprechbildung und Rhetorik

Dienstag, 20.03.2018, 10 – 17 Uhr

Präsentieren mit „Prezi“

Donnerstag, 12.04.2018, 10 – 17 Uhr

Gemeindebrief und mehr am Computer gestalten

Freitag, 20.04.2018, 10 – 17 Uhr

Schreibwerkstatt – Schnell und gut schreiben

Donnerstag, 26.04.2018, 17-20 Uhr

Mach was mit Medien – Anregungen für die Kinder- und Jugendarbeit

Samstag, 09.06.2018, 10 – 17 Uhr

Hier klicken, um sich zu den Kursen anzumelden!

Wünsche oder Fragen?

Ein Kurs ist ausgebucht oder Sie haben Interesse, aber an dem Termin keine Zeit? Oder Sie brauchen bei anderen Medien-Themen Hilfe?
Sprechen Sie mich einfach an: Katharina Haugwitz, fm-medienkultur@bo.drs.de, 0711-9791 2775

Was ist Blended Learning?

Blended Learning kombiniert E-Learning und Präsenzveranstaltungen. Beim E-Learning haben Sie Zugriff auf eine Lernplattform und können frei einteilen, wann Sie die Kurseinheiten am eigenen Laptop bearbeiten. Bei den Präsenzveranstaltungen tauschen Sie sich persönlich mit den Refenrenten und den Kurskollegen aus.

Diese Kombination ist optimal, um sich flexibel und erfolgreich neues Wissen anzueignen.
Im Kursprogramm 2017 bieten wir zwei Blended-Learning-Kurse an: Zertifikatskurs „Öffentlichkeitsarbeit theoretisch und praktisch“ und Zertifikatskurs: Von Facebook bis Snapchat – Social-Media für die Öffentlichkeitsarbeit

ErhaltungsqualifikationenErhaltungsqualifikation Symbol

Manche Kurse sind als Erhaltungsqualifikation von der Hauptabteilung Pastorales Personal anerkannt. Für die vier pastoralen Berufsgruppen übernimmt sie die Kosten dieser Kurse. Welche Kurse Erhaltungsqualifikationen sind, steht bei jedem Kurs oder hier: Übersicht der Erhaltungsqualifikationen

 Stornierungskosten

Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen gegebenenfalls folgende Stornierungskosten in Rechnung stellen müssen:

  • Ein Monat vor Kursbeginn: keine Kosten
  • 28 bis 15 Tage vor Kursbeginn: 50% der Kursgebühr
  • Ab 14 Tagen vor Kursbeginn: 100% der Kursgebühr

Vielen Dank für Ihr Verständnis!