Es ist nicht immer leicht für LehrerInnen die Mediennutzung Jugendlicher im Unterricht ohne den erhobenen Zeigefinger zu thematisieren. Meist wird die Nutzung mit dem Schwerpunkt der Gefahren und Risiken sowie deren eventuelle Folgen im Unterricht aufgegriffen.

Anregungen für den Einsatz im Unterricht liefert die Theatergruppe Playback, die anlässlich des diesjährigen Safer Internet Days fünf Videos produziert hat. Diese Videos eigenen sich als Einstieg in das Thema „Always online“. Lebensweltnahe Themen, wie Mobbing und Sexting, werden aufgegriffen, aber auch kreative Nutzungsmöglichkeiten der Kommunikation mit dem Smartphone werden aufgezeigt.

Diese Videos können als Einstig genutzt, aber auch von den SchülerInnen in einem eigenen Rollenspiel weiterentwickelt werden. Zudem können SchülerInnen auch neue Themen für ein Rollenspiel erarbeiten und mit dem eigenen Smartphone aufzeichnen. Somit könnte das Potential von Smartphones und Handys auch im Unterricht ausgeschöpft werden, sofern dies im Schulkontext, in denen meist Handys verboten sind, gewünscht wird.

 

Weiterführende Literatur zum Thema „Handy im Unterricht“

Klicksafe-Flyer für Lehrkräfte „Das Handy in der Schule“

Handysektor „Tipps zur Nutzung des Handys im Unterricht“

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.