DEM AUFBRUCH (D)EIN GESICHT GEBEN
Erzähl von deinem persönlichen Aufbruch aus dem Glauben. Die Berichte können im engeren Sinne von Erfahrungen in der Kirche, in kirchlichen Einrichtungen, bei Veranstaltungen, im Religionsunterricht oder mit anderen Christen handeln. Oder sie handeln im weiteren Sinne von Erfahrungen, die außerhalb der Kirche gemacht wurden, aber in einer Linie mit der Botschaft Jesu vom anbrechenden Reich Gottes liegen, Erfahrungen von christlicher Nächstenliebe und Fürsorge für Schwache und Ausgegrenzte. Sprich deine Aufbruchsgeschichte direkt als Nahaufnahme ohne dramaturgische Hilfsmittel in die Kamera und schicke dein Video (max. 3 Min.) an: video@aufbruch-katholikentag.de
oder lade dein Video hoch auf: www.aufbruch-katholikentag.de/video Die Filme werden ab sofort auf You-Tube unter
http://www.youtube.com/user/katholikentag2012“ zu sehen sein, wenn sie formal und inhaltlich den Vorgaben entsprechen.

Kontakt: Bischöfliches Ordinariat
der Diözese Rottenburg-Stuttgart
AG Katholikentag
video@aufbruch-katholikentag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.