Fachstelle Medien

Gewinnner, Kurse, Bildrechte 

Newsletter Öffentlichkeitsarbeit:

Oktober 2015

Liebe Leserinnen und Leser,

schön, dass Sie den neuen Newsletter zur Öffentlichkeitsarbeit in Kirchengemeinden und kirchlichen Einrichtungen abonniert haben! Es gibt viel zu sagen zu diesem bunten und spannenden Thema: gelungene Beispiele als Anregungen, Antworten auf häufige Fragen, Hilfen und Angebote, Neuigkeiten,... Vier Mal im Jahr werde ich Ihnen schreiben, was mir auffällt und Sie mich fragen.

Mit fünf großartigen Gemeindebriefen geht es los. Es gibt noch viele andere tolle Hefte, die ich in den nächsten Monaten vorstellen werde. Von allen kann man sich Anregungen holen: Nachmachen wird dringend empfohlen!

Viel Spaß beim Entdecken,

Michael Leser

---

Eine "Bestenliste" für Gemeindebriefe - das kann nicht ganz fair sein. Gemeindebriefe sind viel zu unterschiedlich: Manche erscheinen für kleine Landgemeinden mit vielen Kirchgängern, andere für große Innenstadtgemeinden mit wenigen Gottesdienstbesuchern. Mal erstellt eine Kirchengemeinde ihr Heft selbst, andernorts arbeiten große Seelsorgeeinheiten zusammen. Auch die Erscheinungsweise ist sehr unterschiedlich: Wie kann man ein Heft, das monatlich erscheint, mit dem einmaligen Heft zu Weihnachten andernorts vergleichen?

Ein Gemeindebrief hat auch unterschiedliche Aufgaben. Zum einen soll er über das Gemeindeleben informieren. Zum anderen soll er aber auch Kirchenferne ansprechen, die sich für das Gemeindeleben überhaupt nicht interessieren. Dabei werden diese Aufgaben von verschiedenen Heften ganz unterschiedlich gewichtet.

Und noch ein Problem: Wie viele Ausgaben muss man kennen, um ein Heft angemessen beurteilen zu können?

Diese "Bestenliste" will keine strenge Rangliste geben: Stattdessen werden fünf Hefte vorgestellt, die uns begeistert haben. Jedes der fünf Hefte macht etwas besonders gut und ist damit ein Vorbild für andere. In diesem Sinne schauen Sie diese Liste an: Nehmen Sie Anregungen für Ihren Gemeindebrief mit. Und vielleicht sticht nächstes Mal ihr Heft raus und Sie werden zur Inspiration für andere.

Die Ausgezeichneten Gemeindebriefe 2015 sind:

• "Geistreich" aus Biberach

• Gemeindebrief aus Erlenbach-Binswangen

• "unterwegs verbunden sein" aus Aidlingen, Ehningen und Gärtringen

• "Sämann" aus Laichingen

• "Quintessenz" aus Winnenden, Leutenbach, Schwaikheim mit Bittenfeld und den Berglen

Mehr Informationen über die einzelnen Hefte erhalten Sie, wenn Sie auf die Links in der Liste klicken. Unter der Rubrik Neuigkeiten der Öffentlichkeitsarbeit werden auch künftig immer wieder tolle Gemeindebriefe vorgestellt.

---

Kursprogramm

Kursprogramm 2016 - Titel, Smartphone als Bieröffner

Medienkurse für Anfänger und Fortgeschrittene: Präsentieren, Gestalten, Fotografieren, ...

Viele Medien stehen für Kirche, Bildung und Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung: Richtig eingesetzt können sie ein großer Gewinn sein. Hingegen lenken schlechte Gestaltung oder technische Probleme von den Inhalten ab.

Damit Sie die Aufmerksamkeit auf Ihre Botschaft lenken können, bietet die Fachstelle Medien 2016 wieder Kurse zum Medieneinsatz an. Alle Workshops wenden sich insbesondere an kirchliche Einrichtungen, sodass genau Ihre Bedürfnisse angesprochen werden. Mehr...

zertifikatskurs öffentlichkeitsarbeit FM 2015-16

Zertifikatskurs Öffentlichkeitsarbeit

Blended Learning Kurs von 20.11.2015 bis 12.02.2016

Für Kurzentschlossene sind noch wenige Plätze frei!

Kirchen, Bildungseinrichtungen und Verbände spüren längst, dass sie sich ihre Relevanz verdienen müssen. Im Wettbewerb um Aufmerksamkeit muss jede Institution mitmachen, sonst bleiben die Menschen weg. Jede Einrichtung braucht eine gute Öffentlichkeitsarbeit. Mehr...

---

Portal für Gemeindebriefe: Pfarrbriefservice.de

20151102_screenshot_pfarrbriefservice_neues-design

Übersichtlicher, suchfreundlicher, transparenter: Pfarrbriefservice.de neu gestaltet

Wer nach kostenfreien Materialien für den Gemeindebrief sucht, wird sie jetzt auf Pfarrbriefservice.de schneller finden. Die neu gestaltete Internetseite ist übersichtlicher und vor allem suchfreundlicher. Im oberen Bereich ist prominent ein Suchfeld platziert, mit dem aus rund 15.000 Bildern und Texten etwas Passendes für jeden Gemeindebrief gefunden wird. Das Stichwort „Weihnachten“ liefert zum Beispiel fast 600 Ergebnisse an kostenfreien Bildern …

Mehr...

---

Bildrechte

Im Labyrinth der Bildrechte

Welches Bild darf ich verwenden?

Bildrechte sind oft verwirrend - eine neue Übersicht bringt schnelle Orientierung. Einige Punkte sind zu beachten: Urheberrecht, Persönlichkeitsrecht, Eigentumsrecht (und dazu jeweils Ausnahmen...). Damit nichts vergessen wird, hat Pfarrbriefservice.de ein "Flussdiagramm" erstellt: Auf diesem geht man einfach die verschiedenen Punkte durch. So wird nichts vergessen und man erhält eine eindeutige Antwort.

Mehr...

Linksammlung für (GEMA)freie Musik und freie Fotos

Aktive Medienarbeit stellt uns vor viele Herausforderungen: Mal setzt die Technik aus oder die Ideen sind schwer umsetzbar. Aber auch aus rechtlicher Sicht werden uns bei Medienprojekten Hürden gestellt. Mehr...

---

Ihr Ansprechpartner

Beratung für Ihre Öffentlichkeitsarbeit

Michael Leser

Sie wollen die Öffentlichkeitarbeit angehen und neue Ideen umsetzen? Dann bieten wir Ihnen umfassende Unterstützung. Michael Leser, Referent für Öffentlichkeitsarbeit, berät Sie bei allen Fragen und Projekten. Sprechen Sie mich an!

Mehr...

---