Urlaubsplakat „sorgenfreier Urlaub“

urlaubsplakat2016 - ohne Randfür Schaukästen und Türen

Wenn die Schulferien beginnen, herrscht Urlaubsstimmung im ganzen Land. Damit dieses Hochgefühl sich auch in den kirchlichen Einrichtungen widerspiegelt, bietet die Fachstelle Medien ein Sommerplakat an: Im Schaukasten wird das Sommerloch so zum Hingucker. Oder an der Tür des Pfarrbüros wird der Hinweis auf die Urlaubszeit freundlich ergänzt. Niederschwellig und unaufdringlich wird dabei die befreiende Botschaft Jesu mit der Urlaubszeit verknüpft.

Mehr…

Kinder und Social Media – Broschüre für Eltern

Titelbild_WhatsApp„WhatsApp, Facebook, Instagram und Co. – Basis-Wissen für Eltern“ heißt die neue medienpädagogische Broschüre der Fachstelle Medien, die die bisherige Facebook-Broschüre ablöst. Mehr…

Neues Faltblatt Wort-Gottes-Feier

Folder tut gut 2016 1705 TitelvarianteNicht immer ist es möglich, dass ein Priester den Gottesdienst leitet. Deshalb gibt es seit längerer Zeit auch die Möglichkeit in den Gemeinden Wort-Gottes-Feiern zu begehen. Diese können von Gemeindemitgliedern, Pastoralen Mitarbeitern oder Diakonen geleitet werden.
Da diese Form der Feier nicht allen vertraut ist, gibt die Fachstelle Medien in Zusammenarbeit mit der Hauptabteilung Liturgie ein Faltblatt mit dem Ablauf der Wort-Gottes-Feier heraus.
Abgedruckt sind sämtliche Texte des Gottesdienstes als Dialog zum Mitsprechen. Ein Männchen am Rand zeigt jeweils an, ob man steht oder sitzt, bei diesem Teil des Gottesdienstes. Zusätzlich gibt es kurze Erklärungen. Format 10,5 x 21 cm, stabiles Papier, Wickelpfalz. Das Faltblatt kostet 10 Cent pro Stück und kann zuzügl. Versandkosten im Onlineshop der Fachstelle bestellt werden.

Neue DVD: Kloster Weingarten – Wallfahrtsort und Flüchtlingsheim

ParadiesgärtenDie 45-minütige SWR Produktion stellt das Kloster Weingarten vor, das 2013 auf Initiative des Rottenburger Bischofs Gebhard Fürst als Flüchtlingsunterkunft zur Verfügung gestellt wurde.

Das Kloster Weingarten ist ein traditionsreicher Wallfahrtsort. Hinter den fast 1.000 Jahre alten Klostermauern leben heute allerdings keine Mönche mehr, sondern mehr als 100 Flüchtlinge aus der ganzen Welt, begleitet von zwei Franziskaner-Nonnen. Und hier wird Teilen wieder wörtlich genommen, ist die Nächstenliebe nicht nur ein Lippenbekenntnis. Schwester Ines betreut 39 Flüchtlinge, die auf die Annahme ihres Asylantrags warten. Sie hilft den Männern aus Kamerun, Nigeria, Eritrea und Pakistan in jeglicher Hinsicht, damit sie sich in Deutschland zurechtfinden.

Mit der DVD erhalten Sie das Recht zur nicht-gewerblichen öffentlichen Vorführung im Gebiet der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Die Produktion wurde mit reichlich Bonus-Material ausgestattet, sodass sie für den Einsatz in Bildung und Schule (ab Sek.1) bestens geeignet ist.

Die DVD kann in unserem Fachstellen-Shop für 25 Euro zzgl. Versandkosten erworben werden.

Nikolausaktion – Aufhören, wenn es am schönsten ist

Nikolaus - Foto Fachstelle MedienNach über 10 Jahren und fast 300 000 verteilten Schoko-Nikoläusen verabschiedet sich die Fachstelle Medien von der Nikolaus-Aktion.

Angefangen hat alles damit, dass der Heilige Nikolaus aus den Regalen der Supermärkte verschwunden war und auch im Internet war er gegenüber dem Weihnachtsmann unterrepräsentiert. Aus diesem Grund entschied sich die Fachstelle Medien damals den Verkauf von Schoko Nikoläusen zu übernehmen und so den Heiligen Nikolaus wieder mehr ins Gedächtnis der Menschen zu rufen. Zusätzliches pädagogisches Begleitmaterial erklärte bei jeder Aktion die Bedeutung des Heiligen und dessen Vorbildfunktion. Um auch selbst Vorbild zu sein stellte die Fachstelle Medien nach und nach auf Nikoläuse aus fair gehandelter Schokolade um und verkaufte zuletzt nur noch Produkte der Firma GEPA.

Inzwischen haben sich die Zeiten geändert. Einkaufen im Internet ist eine Selbstverständlichkeit und hier ist es leicht möglich Schoko-Nikoläuse zu bestellen. So hat auch die GEPA selbst inzwischen einen Onlineshop. Deshalb hat sich die Fachstelle Medien entschlossen, den professionellen Anbietern das Feld zu überlassen und sich wieder verstärkt anderen Aktionen zuzuwenden. Das pädagogische Begleitmaterial zum Thema Heiliger Nikolaus finden Sie auch weiterhin in unserem Onlineshop.

Wir bedanken uns bei all unseren Kunden und bei allen, die uns über die Jahre bei dieser Aktion begleitet und unterstützt haben!

 

Hier finden Sie auch weiterhin Schoko-Nikoläuse:

http://www.gepa-shop.de/?source=webgains&siteid=115246

http://www.st-benno.de/shop/kirchenjahr/weihnachten.html

http://www.vivat.de/shop/?gclid=CLbcuLe21MwCFYIK0wodBioPZQ

 

Einfach Danke sagen!

danke postkarten druckdanke postkarten 2druckdanke postkarten3 druckdanke postkarten 4druck

Mit den neuen Postkarten der Fachstelle Medien.
Danken Sie mit den Karten allen, die Ihre Arbeit in der Kirchengemeinde oder Institution unterstützen. Zur Auswahl stehen 4 Motive mit zwei verschiedenen Aufschriften. So ist für jeden das Passende dabei. Die Rückseite der Karten ist jeweils nur mit dem Diözesanlogo bedruckt, da bleibt viel Platz für eigene Texte. Auch zum Verschicken geeignet, die Kartengrößen entsprechen dem Poststandard.
Bestellen kann man die Karten im Onlineshop der Fachstelle jeweils 10 Stück für 1,00 € zuzügl. Versand.

 

Link zum Shop