Neuigkeiten der Fachstelle Medien

weitere Meldungen: <a href="http://fachstelle-medien.de/category/news">Neuigkeiten der Fachstelle Medien</a>

Neues Buch: Bräuche rund ums Jahr

Ein Buch zum Selbermachen und Mitgestalten. Mit diesem Buch der Fachstelle Medien werden alte und neue katholische Bräuche zurück in den Familienalltag geholt.

Mehr lesen

Reli Quiz-App mit Fragen zur Diözese Rottenburg-Stuttgart

Das Bistum Fulda hat eine kostenlose Reli Quiz-App entwickelt, an der sich mittlerweile  auch unsere Diözese Rottenburg-Stuttgart mit einer eigenen Kategorie beteiligt. Es handelt sich dabei um eine kostenlose „Unterrichtshilfe“, die aus religionspädagogischem Interesse entwickelt wurde.

Mehr lesen

Sie kriegen frei für unsere Kurse!

Als Ehrenamtliche*n muss Ihr Arbeitgeber Sie in der Regel freistellen, wenn Sie einen unserer Präsenzkurse besuchen. Gemäß dem Bildungszeitgesetz Baden-Württemberg ist die Fachstelle Medien ein „anerkannter Träger von Qualifizierungsmaßnahmen im ehrenamtlichen Bereich“.

Mehr lesen

Medienpädagogik

weitere Meldungen: <a href="http://fachstelle-medien.de/category/medienpadagogik">Medienpädagogik</a>

Reli Quiz-App mit Fragen zur Diözese Rottenburg-Stuttgart

Das Bistum Fulda hat eine kostenlose Reli Quiz-App entwickelt, an der sich mittlerweile  auch unsere Diözese Rottenburg-Stuttgart mit einer eigenen Kategorie beteiligt. Es handelt sich dabei um eine kostenlose „Unterrichtshilfe“, die aus religionspädagogischem Interesse entwickelt wurde.

Mehr lesen

Neue Auflage! Wie schütze ich mein Kind im Internet?

Damit Kinder nur Webseiten zu sehen bekommen, die für sie auch geeignet sind, gibt es u.a. technische Lösungen – z.B. Internetfilter oder Kinderschutz­software, also Computerprogramme sowie Apps. Wie diese funktionieren, woher man sie bekommt, aber auch, was sie wirklich leisten können und was Sie ergänzend tun können, um Ihre Kinder im Netz zu schützen, erfah­ren Sie in unserer aktuellen neu überarbeiteten Broschüre „Wie schütze ich…

Mehr lesen

JusProg- Die Filtersoftware für Jugendschutz im Internet

Das von dem JusProg e.V. entwickelte und durch den „Freiwillige Selbstkontrolle Multimedia-Diensteanbieter e.V.“ anerkannte Jugendschutzprogramm JusProg verspricht Sicherheit für Kinder und Jugendliche im Internet. Was kann dieses Programm und wie sicher ist es?    

Mehr lesen

Generationen-Projekt „SmartCoach“

Hilfe über Generationen hinweg Das Projekt „Smartcoach“ der katholischen Jugendkirche Ludwigsburg ist ein Projekt, bei dem Jugendliche Senioren die Funktionsweise von Smartphones erklären.

Mehr lesen

Öffentlichkeitsarbeit

weitere Meldungen: <a href="http://fachstelle-medien.de/category/oeffentlichkeitsarbeit">Öffentlichkeitsarbeit</a>

Link-Tipp: Stuttgarter Gemeindebrief geprüft

Das Gemeindebrief-Team aus den Stuttgarter Oberen Neckarvororten hat sich prüfen lassen – und wird reichlich gelobt! Pfarrbriefservice.de gibt vielen Redaktionsteams Rückmeldungen; davon wird monatlich ein Heft mit Stärken und Schwächen auch auf der Internetseite gezeigt. Diesmal ist ein Gemeindebrief aus unserer Diözese dran: „St. Urban im Fokus“ der Gesamtkirchengemeinde in den Stuttgarter Oberen Neckarvororten.

Mehr lesen

Interviews erfreuen Leser und Autoren – besonders neue Mitarbeiter

Beim Lesen spürt man gleich, dass es für den Autor eine Qual war: Wenn in einer Kirchengemeinde ein neuer Mitarbeiter anfängt, muss er oder sie sich selbst mit einem kurzen Text im Gemeindebrief vorstellen. Dabei schreibt niemand gerne über sich selbst und seine Stärken. Die Qual des Autors führt dann zu den bekannten, berechenbaren Texten: „Ich heiße… Ich bin da geboren, dort und dort aufgewachsen,…

Mehr lesen

Kluge Internetseiten aus Ulm und Friedrichshafen

Ulm und Friedrichshafen sind sehr fleißig: Kinderfreizeiten, Chöre, Hilfe für Obdachlose und noch viel, viel mehr bietet die Katholische Kirche dort an. Das ist ein Problem, denn viele tolle Sachen müssen auf den Internetseiten übersichtlich präsentiert werden.

Mehr lesen

Darf ich Sie fotografieren? Vorlage für Einverständniserklärung

Ihre Öffentlichkeitsarbeit braucht Gesichter: Fotos von Menschen machen Gemeindebrief und Co interessant. Doch oft ist unklar, wen Sie wann fotografieren dürfen – und vor allem ob Sie das Bild veröffentlichen dürfen. Zum Glück haben viele Gemeindemitglieder kein Problem damit, ihr Lächeln im Gemeindebrief zu zeigen. Und in einigen Fällen ist das Fotografieren unproblematisch: Hilfreich ist dabei der einfache Bildrechte-Wegweiser von Pfarrbriefservice.de. Doch es gibt auch…

Mehr lesen

Kursprogramm 2018

Fortbildungen zu Medien-Themen

Übersicht

„Pastoralen Ton“ in Predigt und Wortgottesfeier vermeiden

Dienstag, 26.09.2017, 10 – 17 Uhr (ausgebucht) oder Mittwoch, 18.04.2018, 10 – 17 Uhr

Mehr lesen

Impressum, Bildrecht und Co. – Ökumenischer Online-Kurs Medienrecht

Ab dem 04.10.2017 können Sie den Kurs zeitlich völlig flexibel bearbeiten.

Mehr lesen

Zertifikatskurs: Von Facebook bis Snapchat – Social-Media für die Öffentlichkeitsarbeit

Auftaktveranstaltung: 22.02.2018, 16 – 20 Uhr
Abschlussveranstaltung: 19.04.2018, 16 – 20 Uhr

Mehr lesen

Flyer und Plakate kreativ gestalten

Donnerstag, 15.03.2018, 10 – 17 Uhr

Mehr lesen

Fotografieren bei Veranstaltungen

Mittwoch, 14.03.2018, 10 – 19 Uhr

Mehr lesen

Sprechbildung und Rhetorik

Dienstag, 20.03.2018, 10 – 17 Uhr

Mehr lesen

Präsentieren mit „Prezi“

Donnerstag, 12.04.2018, 10 – 17 Uhr

Mehr lesen